Schamlippenverkleinerung

« zurück zur Übersicht

Schamlippenverkleinerung

Schamlippenverkleinerung (Labienreduktionsplastik) – Für mehr Wohlbefinden

Sie denken über eine Schamlippenverkleinerung nach? Für eine Labienreduktionsplastik gibt es verschiedene Gründe, wobei ästhetische und funktionale Motive meist gemeinsam zum Wunsch einer Behandlung führen. Wurde in der Vergangenheit selten offen über diesen Eingriff gesprochen, ist er heute weit weniger Tabuthema und der häufigste Eingriff in der weiblichen Genitalchirurgie. Durch eine Operation können ästhetische Wünsche der Patientin umgesetzt und physische Beschwerden – zum Beispiel bei Sport, engen Hosen oder Geschlechtsverkehr – gemildert oder beseitigt werden.

ACREDIS lässt Sie mit diesem sensiblen Thema nicht allein. Wir beraten Sie mit unserem Wissen und der Erfahrung von vielen anderen Patientinnen. Und wir empfehlen Ihnen ausschließlich geprüfte Experten für Ästhetische und Plastische Chirurgie, die eine Schamlippenverkleinerung besonders häufig durchführen und Sie feinfühlig und erfahren zu diesem Thema beraten können. Setzen Sie bei der Entscheidung für Ihre Schönheitsoperation auf die einzigartige Kompetenz von ACREDIS. Ohne falsche Hemmungen.

SCHAMLIPPENVERKLEINERUNG ÜBERBLICK

Fachbegriff Schamlippenreduktion, Labienreduktionsplastik
Ziel Schmerz- oder Reibungsminderung; Herstellen von Symmetrie und Ästhetik
Dauer Ca. 1 bis 2 Stunden
Narkose Lokale Betäubung oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt Ambulant
Nachbehandlung 2 bis 3 Wundkontrollen beim Arzt
Nach der Operation
  • Duschen ab dem ersten Tag nach der Operation möglich
  • Kein Sport für ca. 4 Wochen
  • Kein Geschlechtsverkehr für ca. 4 Wochen
  • Sauna nach 4 Wochen
Schmerzen Sehr individuell, aber in der Regel mittelstark
Narben Sehr unauffällige Narben
Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit Nach 3-4 Tagen
Haltbarkeit Die Formverbesserung sollte einen dauerhaften Effekt haben. Eine normale Alterung wird dabei natürlich nicht aufgehalten.
Risiken
  • Allgemeine Operations-Risiken
  • Ergebnis entspricht nicht persönlichen Vorstellungen
Nebenwirkungen
  • Schwellungen
  • Blutergüsse
Durchschnittliche Operationskosten D EUR 2.000,00 - 4.000,00
Hier Ihren Arzt finden und Preise einsehen
Durchschnittliche Operationskosten CH CHF 4.000,00 - 6.000,00
Hier Ihren Arzt finden und Preise einsehen
Endgültiges OP-Ergebnis sichtbar Nach 4 bis 8 Wochen

 

Die nächsten Schritte

Sie fragen sich, wie die nächsten Schritte für eine Schamlippenverkleinerung aussehen könnten? Trauen Sie sich und rufen Sie uns an. Unter 0800 - 60 11 850 ist eine ACREDIS Beraterin für Sie da und steht Ihnen mit ihrem Wissen zur Seite. Sie möchten mehr zur Methodik von Labienreduktion erfahren? Dann gehen Sie auf die Seite Methoden.

Oben