Faltenunterspritzung

« zurück zur Übersicht

Faltenunterspritzung

Faltenunterspritzung – der sanfte Weg zu glatterer Haut

Sie möchten gezielt etwas gegen Falten unternehmen und interessieren sich für eine Faltenunterspritzung? Gerne begleiten wir Sie bei Ihrer Entscheidung. Ob es sich um einzelne, tiefe Falten handelt oder viele kleine Knitterfältchen: Mit Hyaluronsäure, Eigenfett und anderen natürlichen Fillern können Falten sanft aufgepolstert und damit korrigiert werden. So trägt eine Faltenunterspritzung zu einem jugendlicheren Aussehen bei, ganz ohne Lifting.

Mit ACREDIS gut beraten.

ACREDIS bietet Ihnen umfassende Beratung zum Thema Faltenunterspritzung. Und mehr noch: Bei uns bekommen Sie Adressen von führenden Spezialisten für Faltenkorrekturen. Jeder von uns empfohlene Spezialist für Ästhetische und Plastische Chirurgie ist nach über 300 Kriterien geprüft und mit dem ACREDIS Gütesiegel ausgezeichnet. Wählen Sie mehr Sicherheit und lassen Sie sich von uns auf Ihrem Weg zu einer gelungenen Faltenunterspritzung begleiten.

FALTENUNTERSPRITZUNG ÜBERBLICK

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Welche Falten Alters- und Mimikfalten, Narben
Filler z.B. Restylane, Hylaform
Produktinhalte Polysaccharid (Zucker Gel)
Dauer Ca. 10 bis 15 Minuten
Betäubung Keine oder lokale Betäubung
Schmerzen Leichtes Pieksen beim Einstich. Sensible Bereiche wie z.B. Lippen werden in Lokalanästhesie behandelt.
Narben Keine
Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit Sofort
Haltbarkeit 4 bis 6 Monate
Risiken
  • Verletzung von Gefässen und Nerven bei zu tiefem Einstechen
  • Allgemeine Behandlungsrisiken
  • Unbefriedigendes Ergebnis
Nebenwirkungen Rötungen, Schwellungen, blaue Flecken oder akneähnliche Tupfen bis zu einer Woche
Hinweis Allergietest nicht notwendig
Durchschnittliche Kosten D (Filler) EUR 300,00 – 700,00
Hier Ihren Arzt finden und Preise einsehen
Durchschnittliche Kosten CH (Filler) CHF 500,00 – 1.000,00
Hier Ihren Arzt finden und Preise einsehen
Fertiges Ergebnis sichtbar Sofort

 

Faltenunterspritzung mit Eigenfett (Lipofilling)

Welche Falten Auffüllung von tiefen Falten, Dellen, eingefallenen Gesichtspartien
Filler Körpereigenes Fett
Dauer Ca. 1 Stunde
Betäubung Lokale Betäubung
Schmerzen Gering bis mittel
Narben Keine
Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit Nach einigen Tagen
Haltbarkeit Dauerhaft, teilweise Nachspritzungen notwendig, da nach Behandlung Volumenverlust von 30% durch Resorption der Fettzellen
Risiken
  • Allgemeine Behandlungsrisiken
  • Unbefriedigendes Ergebnis
Nebenwirkungen Keine
Hinweis Allergietest nicht notwendig
Durchschnittliche Kosten D (Eigenfett) EUR 400,00 – 800,00
Hier Ihren Arzt finden und Preise einsehen
Durchschnittliche Kosten CH (Eigenfett) CHF 2.000,00 – 3.000,00
Hier Ihren Arzt finden und Preise einsehen
Fertiges Ergebnis sichtbar Erst nach 1 bis 2 Folgebehandlungen

 

Faltenunterspritzung mit Polymilchsäure

Welche Falten Tiefe Falten, Konturen (Wangen, Lippen)
Filler Polylactat
Produktinhalte Polylactat
Dauer Ca. 10 bis 15 Minuten
Betäubung Lokale Betäubung
Schmerzen Gering beim Einstechen
Narben Keine
Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit Sofort
Haltbarkeit 6 bis 12 Monate
Risiken
  • Keine Langzeitstudien vorhanden
  • Allgemeine Behandlungsrisiken
  • Unbefriedigendes Ergebnis
Nebenwirkungen Granulome
Hinweis Allergietest nicht notwendig
Durchschnittliche Kosten D (Filler) EUR 400,00 – 800,00
Hier Ihren Arzt finden und Preise einsehen
Durchschnittliche Kosten CH (Filler) CHF 500,00 – 1.000,00
Hier Ihren Arzt finden und Preise einsehen
Fertiges Ergebnis sichtbar Sofort

 

Die nächsten Schritte

Sie haben einen Überblick über die verschiedenen Substanzen der Faltenunterspritzung erhalten und fragen sich, welches für Sie der geeignete Weg sein könnte? Wir von ACREDIS beraten Sie gerne detaillierter. Unter der Servicenummer 0800 - 60 11 850 sind wir mit kostenloser, umfassender Beratung für Sie da. Genauere Informationen zu den Wirkweisen der verschiedenen Substanzen finden Sie bei Methoden.

Oben